Zuschuss der Pflegekasse

Wenn Sie in eine Pflegestufe eingestuft sind, können Sie bei Ihrer Pflegekasse einen Antrag auf Kostenübernahme im Rahmen der Wohnraumanpassung laut § 40 SGB XI stellen.

Der maximale Zuschuss der Pflegekasse beträgt 4.000,00 Euro je Maßnahme.

 

Die gesetzlichen Vorraussetzungen sind im Sozialgesetzbuch § 40 SGB XI Absatz 4 zu finden.

 

Im Bad werden folgende Maßnahmen unterstützt:

 

  • rutschhemmende Bodenbeläge
  • Badewanneneinstiegshilfen
  • wenn eine Badewanne nicht mehr genutzt werden kann, der Umbau zum Duschplatz
  • Einbau eines nicht vorhandenen Bades/WC, Armaturen
  • Anpassung der Höhe von Einrichtungsgegenständen
  • höhenverstellbarer Waschtisch
  • höhenverstellbareres WC

 

Die Antragstellung erfolgt direkt bei Ihrer Pflege-, oder Krankenkasse. Die benötigten Formulare finden Sie auf der Homepage Ihrer Krankenkasse oder direkt in der Geschäftsstelle.